• KARATE AM LUDWIGSGYMNASIUM

Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt

Kinder am Luggy stärken im Wahlkurs ihr Selbstvertrauen, ihr Körpergefühl und ihre Sozialkompetenz

Über den Wahlkurs

Seit dem Schuljahr 2013/2014 lernen, trainieren und spielen Schüler des Ludwigsgymnasiums einmal wöchentlich eine Doppelstunde (90 min) lang. Inhalte des Unterrichts sind spielerische Übungen zur Verbesserung der Schnelligkeit, Kraftausdauer und Koordination – wichtige Attribute eines guten Karatekas. Mit sichtlicher Freude und viel Erfolg nehmen die Schüler das zusätzliche Bewegungsangebot als willkommene Abwechslung an. In vielen Gemeinschaftsspielen verbessern die Schüler ihre Sozialkompetenz und werden zu einem Team, auch wenn beim Karate dann jeder für sich selbst kämpft.

Kihon und Kata

Zu den Grundlagen gehören Kihon-Übungen (Einzeltechniken) und Kata (festgelegte Abfolge mehrerer Techniken). Die erste Bewegungsabfolge ist für Einsteiger am schwierigsten, auch wenn sie nur aus einfachen Techniken besteht. Danach gewöhnt man sich an die Bewegung in unterschiedliche Richtungen.

Fallschule

Ein wichtiger Teil des Unterrichts ist auch die Fallschule: richtiges Abrollen und Fallen muss geübt werden und kann auch im Alltag dazu beitragen, dass Stürze vermieden oder abgeschwächt werden. Ziel ist es dabei, die Bewegungsenergie kontrolliert in eine Abrollbewegung umzuleiten und dabei den Kopf zu schützen. Der Kopf berührt den Boden nicht, man rollt sich schräg über den Rücken ab.

Gürtelprüfungen

Die Schüler können auch an den freiwilligen Gürtel-Prüfungen teilnehmen – ein passender Abschluss für das Trainingsjahr. Die Luggy-Schüler zeigen ihr durch fleißiges Training erworbenes Können einmal jährlich bei einer Vorführung am Tag der offenen Tür. Beispielsweise verschiedene Falltechniken und die Kata unseres Karatestils Shima Ha Shorin Ryu.

Lehrer

Neben Mathematik und Physik unterrichtet Herr Fischer (4. Dan, Übungsleiter des BLSV) die Luggy-Schüler auch im Karate – einer Sportart, die ihm ganz besonders am Herzen liegt.

Kooperation

Unsere Kooperation mit dem OSHIRO DOJO FELDKIRCHEN gibt den Schülern die Möglichkeit an externen Lehrgängen und Turnieren (keine Schulveranstaltungen) teilzunehmen.

Impressionen

Tag der offenen Tür 2016

Tag der offenen Tür 2015