Enrichment-Schüler in Aktion

Zehn Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen nehmen im laufenden Schuljahr am Enrichment-Programm des Ludwigsgymnasiums teil. Der traditionelle Auftakt im Oktober bestand darin, dass sich die heterogene Gruppe zunächst kennenlernen und in der Folge des gemeinsamen Trainings ein handlungsfähiges Team bilden sollte. Dafür galt es, verschiedene Challenges mit- und gegeneinander zu absolvieren. […]

„Dies ist nicht meine Geschichte!“ – Q11 in „Das Käthchen von Heilbronn“

Zu Besuch bei der Vector Informatik GmbH in Regensburg

Nachdem zwei Vertreter der in Regensburg ansässigen Firma Vector bereits den Unterricht am Luggy besucht haben, bot sich unserem P-Seminar Physik nun die Möglichkeit mit Bahn und Bus eine Exkursion nach Regensburg zu unternehmen, um einen Tag in der Vector Informatik GmbH zu verbringen. Weiterlesen

Bienvenue à Paris!

11. September, 4:00 Uhr morgens, Bahnhof Straubing. Hier begann unsere aufregende Reise nach Paris. Nachdem wir zwar aufgrund eines „außerplanmäßigen Stopps“, der ein paar von uns erstmal in Aufregung versetzte,

Touristische Wege erfahrbar machen

Die Exkursion des W-Seminars Werdenfelser Land nach Garmisch-Partenkirchen vom 14. – 18. Juli 2018. Geographie als raumbezogene Wissenschaft kann nur erfahrbar und damit umfassend verständlich gemacht werden, wenn man sich in den Raum begibt, der wissenschaftlich untersucht werden soll.

Das Ökosystem Schulwiese

Am 5. Juli untersuchte die Klasse 5c im Rahmen des Natur und Technik Unterrichts ein ganz besonderes Ökosystem: Die Schulwiese des Ludwigsgymnasiums.

Besuch der Karmeliten-Brauerei

Am Dienstag den 12.6.2018 besuchte die Klasse 10a die Karmeliten-Brauerei in Straubing. Weiterlesen

Natur hautnah erleben

Am 22. Juni machte sich die Klasse 10c unter Leitung von StDin Rasch-Vogl und ihrem Biologielehrer StRef Bauer auf zu einer biologischen Exkursion in das Naturschutzgebiet an der Donau hinter Kirchroth.

Enrichmentschüler experimentieren

Nach einer kurzen Zugfahrt bis zum Regensburger Hauptbahnhof und einem anschließenden Fußmarsch zum Uni-Gelände wurden wir, die Schülerinnen und Schüler der Enrichmentgruppe