Reptilienexperte Manfred Werdan am Luggy

Wie seit vielen Jahren kam Manfred Werdan auch 2019 wieder ans Luggy, um vor den 6. Klassen einen von lebendigen Tieren anschaulich unterstützten Vortrag über Reptilien und Amphibien zu halten. Weiterlesen

Präparation von Fangschreckenkrebsen im Erfinderclub

Der von Frau Rasch-Vogl geleitete Erfinderclub des Ludwigsgymnasiums bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, ihre naturwissenschaftlichen Interessen auszuleben. Ob in Form eines über längeren Zeitraum bearbeiteten Projekts oder speziellen Aktivitäten. Letzteres fand auch am 23. Mai diesen Jahres statt, als die Schülerinnen und Schüler die Chance bekamen, einen Fangschreckenkrebs zu präparieren. Weiterlesen

P.A.R.T.Y. im Krankenhaus

Für die Klasse 10b stand am Mittwoch, den 27. März, P.A.R.T.Y. (Prevent alcohol and risk-related trauma in youth) auf dem Programm. Unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. Stefan Grote nahmen die Schülerinnen und Schüler an dem sehr eindrucksvollen Präventionsprogramm teil. Die zukünftigen Verkehrsteilnehmer wurden an eine verantwortungsvolle Teilnahme am Straßenverkehr herangeführt. Weiterlesen

Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Unfälle passieren und sind nicht geplant. Die häufigsten Ursachen schwerer Verkehrsunfälle sind: überhöhte Geschwindigkeit, Handybenutzung am Steuer und Alkohol bzw- Drogeneinfluss. Da wir diese Ursachen selbst steuern können sind die meisten Verkehrsunfälle somit vermeidbar! Viele Menschen vergessen Weiterlesen

Science Day 2019

Am 21. Februar fand dieses Jahr eine Premiere statt: der Luggy Science Day. Engagiert stellten unsere Nachwuchsforscher der Klassen 5 bis 12 im Rahmen einer zweistündigen Wissenschaftsmesse ihren Mitschülern die naturwissenschaftlichen Projekte in Form von Postern und Demonstrationsobjekten vor, die sie in diesem Schuljahr bearbeitet haben.

Jugend forscht 2019

3 Teams des Ludwigsgymnasiums erhalten für ihre Forschungsarbeiten einen 1. und 2.  Platz  und 1 Sonderpreis

Ein etwas anderer Augenblick


Auch dieses Jahr haben wir ein besonderes Ereignis nicht aus dem Auge verloren. Am 30. Januar und am 1. Februar war es wieder einmal soweit. Angeleitet von ihren Lehrkräften, Herrn Weinberger und Herrn Dr. Glaser, konnten die Klassen 9a und 9b einen ganz besonderen Augenblick erleben. Weiterlesen